Der Fahrlehrer

In über zehn Jahren als Fahrlehrer sind viele hundert Fahranfänger, in fast allen Klassen, durch André Schewe auf die Prüfungen vorbereitet worden - zuerst bei der Bundeswehr, dann auch in verschiedenen Fahrschulen Mecklenburgs.

Die in dieser Zeit erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und die gewonnenen Erfahrungen münden jetzt in ein modernes und faires Fahrschulkonzept.

André Schewe hat sich zum Ziel gesetzt, dass "seine" Fahrschüler - neben dem sicheren Umgang mit dem Fahrzeug - vor allem verantwortungsbewusste, rücksichtsvolle und in jeder Situation sichere Teilnehmer des Straßenverkehrs werden.

Warum Fahrschüler ausgerechnet bei André Schewe lernen sollten? - Nun ganz einfach: "Die Qualität meiner Ausbildung liegt darin begründet, dass ich auf modernste Lehrunterrichtsmittel und neueste pädagogische Erkenntnisse zurückgreife. Dies ist nicht gleich "ein Garant für erfolgreiches Lernen" - es unterstützt aber auf jeden Fall den Lerneifer und trägt somit enorm zu spürbaren Fortschritten bei. Und dies macht dann auch Allen Spass!", so Andrè Schewe über seine Methoden.